10 Schritte zu deinem perfekten Eisbad

10 Schritte zu deinem perfekten Eisbad

Eine erfolgreiches Eisbad beginnt mit einer präventiven Vorbereitung. Eisbaden kann das ganze Jahr über praktiziert werden, wobei sich das Herbstwetter besonders gut für den Einstieg eignet. Ist man Anfänger kann man sich durch vorheriges kaltes Duschen oder Wechselduschen an den Kältereiz gewöhnen.

Die folgenden 10 Schritte machen dein Eisbad zu einem perfekten Erlebnis:

  1. Schritt: Das ZENHERO RECOVERY EISBAD sollte an einem geeigneten Ort im Freien aufgestellt werden.
  2. Schritt: Equipment wie ein Handtuch, Bademantel oder einer Decke, Schuhe zum schnellen reinschlüpfen, einem heißen Tee oder Kaffee sollten griffbereit sein. Im Winter dürfen gerne noch eine Mütze, Schal und Handschuhe hinzugezogen werden.
  3. Schritt: Im besten Fall vor dem Eisbaden durch Sport oder schnellem Laufen aufwärmen
  4. Schritt:  Bereits vor dem Eisbaden darf der Körper tiefen Atemübungen ausgesetzt werden. Vorsicht hier: zu schnelles Atmen kann zu Schwindel führen. Eine Technik für die passende Atmung ist die Wim-Hof-Atmung. 
  5. Schritt: Kontrollierter und ruhiger Einstieg in das Eisbad oder in den See.
  6. Schritt: : Langsames eintauchen, beginnend mit den Beinen und folgend mit dem Rest des Körpers. Achte darauf, nicht mit dem Kopf und den Händen unterzutauchen, vor allem in den kalten Jahreszeiten.
  7. Schritt: Während dem Eisbaden ruhig und tief Ein- und Ausatmen (gemäß Schritt 4)
  8. Schritt: Je nach Eisbad-Erfahrung und allgemeiner Außentemperatur kann die Zeit variieren. Im Normalfall dauert ein Eisbad zwischen wenigen Sekunden und mehreren Minuten. Hier ist es wichtig, auf sein Körpergefühl zu achten. Lieber das Eisbad frühzeitig verlassen, um präventiv gefährlichen Situationen aus dem Weg zu gehen.
  9. Schritt: Nachdem man fertig ist und bereits das Eisbad verlassen hat, soll der Körper schnell abgetrocknet werden, beginnend mit den Haaren. Je nach Außentemperatur sollte schnellst möglich eine Mütze aufgezogen werden, da der Körper sehr schnell wärme über den Kopf verliert. Der Rest des Körpers abtrocken und so schnell wie möglich warm Anziehen.
  10. Schritt: Das Eisbad abdecken und wieder verschließen, vor allem im Sommer, da sonst die Temperatur verloren geht.

Du hast nun erfolgreich dein Eisbad abgeschlossen!

Jeder hat einen unterschiedlichen Tagesablauf und dementsprechend eine individuelle Routine. Daher kann dieser 10-Schritt-Plan dich bei deinem Eisbad unterstützen, muss aber nicht zwingend genauso umgesetzt werden. Wenn die Zeit vorhanden ist, kann man sich nach dem Ankleiden in eine Decke einwickeln und genussvoll eine Tasse Tee oder Kaffee trinken. Dies wirkt neben dem Gefühl der körperlichen Stärke auch meditativ. Damit das Eisbaden zu körperlichen Verbesserungen führen kann, sollte man täglich oder alle zwei Tage ins Wasser springen.

Du interessierst dich dafür, was körperlich bei einem Eisbad passiert? Dann schau gerne in unseren Blog-Beitrag 'Was passiert physisch beim Eisbaden' vorbei. Hier wird das physiologische Verhalten im Körper prägnant zusammengefasst.

Diese Anleitung dient nicht als Absicherung. Gerade bei gesundheitlichen Problemen sollte das Vorhaben des Eisbadens mit dem Arzt vorab geklärt werden. In Seen sollte von alleinigem Eisbaden abgesehen werden.

Quellen:

https://www.greenyogashop.com/blog/eisbaden https://runfurther.de/eisbaden-meine-tipps-fuer-einsteiger/ https://www.aok.de/pk/magazin/koerper-psyche/immunsystem/eisbaden-das-muss-man-beachten/ https://www.redbull.com/de-de/theredbulletin/eisbaden-vorteile-risiken-wirkung-tipps

Reading next

Leave a comment

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Blog posts

View all
10 Schritte zu deinem perfekten Eisbad

10 Schritte zu deinem perfekten Eisbad

Eine erfolgreiches Eisbad beginnt mit einer präventiven Vorbereitung. Eisbaden kann das ganze Jahr über praktiziert werden, wobei sich das Herbstwetter besonders gut für den Einstieg eignet. Ist ma...

10 Schritte zu deinem perfekten Eisbad

10 Schritte zu deinem perfekten Eisbad

Eine erfolgreiches Eisbad beginnt mit einer präventiven Vorbereitung. Eisbaden kann das ganze Jahr über praktiziert werden, wobei sich das Herbstwetter besonders gut für den Einstieg eignet. Ist ma...

10 Schritte zu deinem perfekten Eisbad

10 Schritte zu deinem perfekten Eisbad

Eine erfolgreiches Eisbad beginnt mit einer präventiven Vorbereitung. Eisbaden kann das ganze Jahr über praktiziert werden, wobei sich das Herbstwetter besonders gut für den Einstieg eignet. Ist ma...